Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Strecken für Triathlon Europameisterschaft stehen fest

Das Schwimmen:

Geschwommen wird im Schwarzsee. Während der Europameisterschaftsbewerb über die Sprintdistanz auf dem selben Kurs wie die Elite Athleten schwimmen, wird bei den Europameisterschaften über die Olympische Distanz bei den Age Groupern der ganze See ausgenutzt. So haben die Athleten nur eine Runde im Schwarzsee zu schwimmen.

 

Das Radfahren:

Die Radstrecke ist anspruchsvoll und ist gesprickt mit zahlreichen Höhenmeter. Auf der Olympischen Distanz ist die Strecke zweimal zu bewältigen, auf der Sprintdistanz einmal. Eine Runde hat 19,7 Kilometer und weist 455 Höhenmeter auf. Trotz der zahlreichen Höhenmeter fällt die Radwahl ganz klar auf ein Zeitfahrrad, sofern vorhanden. Denn die 455 Höhenmeter werden vorwiegend an zwei Anstiegen zurückgelegt – der Rest der Strecke ist flach.

 

Das Laufen

Auch auf den letzten 5 bzw. 10 Kilometern kann sich der Athlet nicht ausrasten. Der Rundweg führt rund um den Schwarzsee, und beinhaltet auch den einen oder anderen kurzen Anstieg. Athleten über die Olympische Distanz und die Sprintdistanz laufen auf der gleichen Runde. Über die Olympische Distanz ist der Kurs zweimal zu bewältigen. Auf dem ersten Kilometer ist die Strecke ident mit jener der Triathlon Europameisterschaften der Elite Athleten. Insgesamt ist eine Runde 4,7 Kilometer lang und weist 77 Höhenmeter auf

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X