Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Steger siegt bei Challenge Walchsee

23 Nationen, 800 Einzelstarter sowie 100 Staffeln sind dieses Jahr bei der Challenge Kaiserwinkl-Walchsee an den Start gegangen. Thomas Steger, Giulio Molinari und Mike Philips haben das Rennen auf der Seite der Männer dominiert und bei den Frauen war es ein spannendes Rennen zwischen Laura Siddall, Daniela Sämmler und Margie Santimaria.

“Leider kann man das Wetter für solch ein Event nie voraus sagen, besonders wenn man in einer Region, wie in unserer sich befindet”, sagt Andreas Klingler, Renndirektor der Challenge Kaiserwinkl-Walchsee. “Aufgrund der starken Regenfälle, stand für uns die Sicherheit der Athleten an erster Stelle. Deshalb haben wir uns entschieden, die Schwimmstrecken auf 1.500 Meter und die Radstrecke von 90 auf 68 km zu kürzen. Wir wollten gefährliche Passagen und mögliche Unfälle auf der Radstrecke vermeiden und die Athleten sicher ins Ziel bringen”, fügt Klingler hinzu.

Trotz des Regens sind Hunderte von Zuschauer zum Schwimmstart gekommen, um sowohl die Profis als auch die Amateure beim Start anzufeuern. Der Walchsee hatte nach der starken Abkühlung der letzten Tage eine Temperatur von 17,9 Grad und alle Athleten hatten mit starken Regenfällen während des Rennens zu kämpfen.

Bei den Männern war Florian Angert als Erster aus dem Wasser, gefolgt von Dylan Mcneice und Mike Phillips. Giulio Molinari, der die letzten drei Jahre das Rennen in Walchsee gewonnen hat und als einer der Favoriten galt, kam als vierter aus dem Wasser, übernahm aber die Führung auf der Radstrecke. Auf der Laufstrecke kam Thomas Steger immer näher an Molinari ran und konnte ihn ein paar Kilometer vor dem Ziel einholen und die Führung übernehmen.

Bei den Frauen war Margie Santimaria als Erste aus dem Wasser. Während der Rad- und Laufstrecke war es ein spannendes Rennen zwischen ihr, Daniela Sämmler und Laura Siddall, die schlussendlich die Führung übernahm und das Rennen gewann.

Einen Tag vor der Halbdistanz konnten die “Kleinen” bei der ‘Bio vom Berg Junior Challenge’ zeigen, was sie konnten.

Ergebnisse Top 5 Männer
1. Thomas Steger
2. Giulio Molinari
3. Mike Phillips
4. Florian Angert
5. Tim Meyer

Ergebnisse Top 5 Frauen
1. Laura Siddall
2. Daniela Sämmler
3. Margie Santimaria
4. Marta Bernardi
5. Lena Berlinger

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X