Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Stefan Wrzaczek siegt in Parndorf

Bei den Damen konnte sich abermals Brigitte Frei vom Raika Tri Telfs (T) durchsetzen. „Eigentlich bin ich die bergigen Rennen eher gewohnt, ich habe aber mein Rennen gemacht und gehofft, dass ich vorne dabei bin. Dass ich mir bei dem starken Starterfeld den Titel hole, das habe ich mir nicht gedacht und somit freue ich mich gerade riesig über diesen„, so die Titelverteidigerin, die im Gesamtklassement hinter Gertraud Schneitl, Ivett Nagy und Michaela Wolf den 4. Platz belegte.

Der vom Radfahren kommende Athlet Jürgen Pansy vom Verein Bernhard Kohl Sport Team (NÖ) konnte sich bei seinem ersen Duathlon gleich den Titel sichern. „Ich bin es überhaupt nicht gewohnt in einem größeren Feld zu laufen, habe beim Wechsel einige Zeit verloren und mich beim Radfahren an Georg Swoboda orientiert. Den abschließenden Lauf habe ich dann locker ohne Druck von hinten fertig laufen können. Es war sehr fein!„, so der frischgebackene Österreichische Meister. Im Gesamtklassement belegte er hinter Stefan Wrzaczak und Georg Swoboda den 3. Platz.

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X