Prungraber siegt bei Fischinger Crossduathlon 1
Triathlon Szene Weltweit

Prungraber siegt bei Fischinger Crossduathlon

Nach dem ersten Lauf beim Fischinger Crossduathlon war Karl Prungraber noch in der Spitzengruppe – nur zwei Sekunden hinter Michael Singer. Nach einem eher gemächlichen Wechsel zeigte der Oberösterreicher allerdings auf dem Rad seine Stärke und distanzierte sich vom Feld. Mit der schnellsten Rad- und Laufzeit holte er sich nach 01:01:42 Stunden den Sieg in Fisching mit neuem Streckenrekord. Auf den Plätzen dahinter folgten Christian Grillitsch und Michael Singer.

Bei den Damen siegte Sina Hinteregger mit der schnellsten Radzeit. Sie setzte sich vor Nina Müller und Justina Streibl durch.

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Frodeno trifft auf Kienle beim IRONMAN Frankfurt
Challenge Serie führt Qualifikationsmodus für Challenge Roth ein
Menü
X
X
X