Triathlon Szene Österreich

Startwellen des IRONMAN Austria 2015

Beim IRONMAN Austria 2015 gibt es eine Premiere. Erstmals wird nicht, wie bisher, in zwei Gruppen gestartet, sondern in insgesamt sieben Wellen. „Durch die neue Welleneinteilung soll vor allem das Windschattenfahren und damit die Bildung von Gruppen auf der Radstrecke vermieden werden“, sagt IRONMAN Austria Country Manager Erwin Dokter.

Eingeteilt werden die Wellen nach Altersgruppen. Für Schwimmer die die Schwimmdistanz von 3,8 Kilometern nach Selbsteinschätzung unter einer Stunde bewältigen können, wird es nun eine neue Startwelle „Schnelle Welle“ geben. Hierfür konnten sich 400 Starter anmelden. 

StartwelleUhrzeitAltersklassen
106:40 UhrPRO Herren
206:42 UhrPRO Damen
306:50 Uhr„Schnelle Welle“
406:55 UhrM40 – 44
507:00 Uhr

M18 – 24

M25 – 29

M30 – 34

M60 – 64

M65 – 69

M70 – 74

M75 – 79

607:05 UhrM45 – 49
707:10 Uhr

M35 – 39

M55 – 59

807:15 Uhr

F18 – 24

F25 – 29

F30 – 34

F35 – 39

F40 – 44

F45 – 49

F50 – 54

F55 – 59

F60 – 64

907:20 UhrM50 – 54

 

 

Schlagworte

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Back to top button
Close
X
X
X