TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

Region Zell am See – Kaprun unterstützt Lukas Hollaus

Malerische Wanderwege im Sommer, kilometerlange Pisten im Winter: Zell am See-Kaprun gehört wegen seiner einmaligen Naturwelten aus Gletscher, Berge und See zu den Topdestinationen im Alpenraum. Ebenfalls zu den Besten der Besten gehört Triathlet Lukas Hollaus, der die Region als „waschechter“ Pinzgauer wie seine Westentasche kennt. „Ich schätze mich glücklich, dass ich in einer der schönsten Regionen Österreichs aufwachsen durfte. Trotz, oder gerade wegen meiner vielen Wettkämpfe, die mich in die ganze Welt bringen, komme ich immer Wieder gerne zurück in meine Heimat. Die Trainingsbedingungen – gleich ob für Profi oder Hobbysportler – sind hier ideal. Lauf- und Radwege findet man hier soweit das Auge reicht und kristallklares Wasser nicht nur im Zeller See, was will man mehr“, so Hollaus.

Ein spezielles Highlight, bei dem Hollaus als Gast und Event-Testimonial vor Ort sein wird, ist die größte Triathlon-Veranstaltung der Welt, die IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaft am Wochenende von 29. und 30. August. 5.000 Athleten aus 60 Nationen und 40.000 Zuschauer werden für eine einmalige Kulisse bei der ersten IRONMAN 70.3 WM außerhalb Nordamerikas sorgen. Mag. Renate Ecker, Geschäftsführung von Zell am See-Kaprun Zourismus: „Es freut uns mit Lukas Hollaus einen lokalen Athleten unterstützen zu können, der im Triathlon zu den besten der Welt gehört und Österreich hoffentlich auch bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio vertreten wird. Ihn als Botschafter“ für Zell am SeeKaprun wissen zu dürfen, bedeutet uns viel. Lukas kennt die hiesige Schönheit der Natur und das vielfältige Angebot für Bewegungsfreudige und macht mit seinen sportlichen Leistungen zusätzlich Werbung für die Region.“

Auch du kannst die malerische Kulisse kennen lernen. Im Vorfeld der IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaften in Zell am See verlosen wir wöchentlich tolle Preise aus der Tourismusregion. Hier geht es zu den Gewinnspielen.

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X