Ekoi
Triathlon Szene Österreich

POWERMAN Austria auch heuer wieder gut besetzt

Die vorläufige Teilnehmerliste mit Sportlern aus 15 Nationen wird angeführt vom Franzosen Anthony LeDUEY, der mit dem Vorsatz antritt: „Ich will in Weyer endlich gewinnen!“ LeDUEY holte sich vor 2 Jahren den EM-Titel in der Age Group. Obwohl er seit Jahren zur Creme der Duathlon Weltklasse zählt, wurde er vom Französischen Verband bei der EM 2014 nicht für die Elite nominiert. Motivation genug, um wieder zu kommen! 

Holt sich Julia Viellehner/GER den 2. Sieg in Weyer? 

Bei den Damen gilt Julia VIELLEHNER aus Bayern als große Favoritin für Weyer. Sie hat am Wochenende den Powerman St. Wendel (Deutschland) gewonnen und war 2013 und 2015 Vizeweltmeisterin auf der Langdistanz. Nachdem sie auch in Weyer 2013 gewonnen hat und die Strecken kennt, werden es ihre Mitstreiterinnen schwer haben. Erfreulich: Auch Österreich wird starke Athletinnen im Rennen haben.

Sandrina ILLES holte sich heuer Platz 5 bei der Weltmeisterschaft in Spanien und ist sicherlich die aussichtsreichste Österreicherin. Auch wenn die Lokalmatadorin aus Hollenstein Victoria SCHENK an Ort und Stelle vor 2 Jahren Age Group Europameisterin wurde. Eines steht fest: Die beiden sind jedenfalls erste Anwärterinnen auf den österreichischen Meistertitel, der einmal mehr in Weyer vergeben wird.

Staatsmeisterschaftsentscheidungen wieder in Weyer

Bei den Herren sollten sich Vorjahresmeister Stefan Wrzaczek und Christian TORTOROLO wieder ein spannendes Rennen liefern. Hoffentlich mit Vorteilen für Lokalmatador Christian TORTOROLO aus Weyer, der heuer alle bisher ausgetragenen Duathlons gewonnen hat. In Holland wurde er Langdistanz Age Group Europameister und er befindet sich in einer blendenden Verfassung. Einziges Handicap: eine immer wieder schmerzende Achillessehne.

Nicht außer Acht lassen darf man aber den starken Triathleten Christoph SCHÖPF, vorausgesetzt der Reichraminger hat sein erfolgreiches Ironman Debüt in Klagenfurt schon körperlich verdaut. Er war im Vorjahr schon Dritter der Langdistanz Duathlon ÖM. 

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X