TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

Positives Feedback zu den IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaften in Zell am See -Kaprun

Die IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaften in Zell am See – Kaprun sind Geschichte. Auch wenn der Weltmeisterschaftstross nun nach Australien und danach nach Amerika weiterzieht – die Erinnerungen an ein großartiges Triathlonwochenende und die Eindrücke aus der Region bleiben.

In unzähligen Gesprächen kamen die Touristen aus den Nachbarländern oder aus Übersee aus dem Schwärmen über die Region nicht mehr heraus. Nur einiges gab es zu kritisieren. Das betraf aber nicht die Organisation und auch nicht den Austragungsort, sondern Österreich. Vor allem die Amerikaner kritisierten die Raucher in unserem Land „Wir haben so eine schöne Natur, aber schaut man auf den Boden findet man zahlreiche Zigarettenstummel. Riecht man an den vielen Blumen, zieht ein Raucher meist eine Duftwolke hinter sich her“ brachte es eine Gruppe von Amerikanern auf den Punkt. Damhit haben sie nicht ganz unrecht …

Aber zurück zu den positiven Eindrücken! Ein älteres Ehepaar aus Deutschland schrieb dem Bürgermeister von Zell am See einen tollen Brief. Aber lest selbst …

 

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X