Triathlon Szene Österreich

ÖTRV: Staatsmeisterschaften künftig auch mit Windschattenverbot

ÖTRV: Staatsmeisterschaften künftig auch mit Windschattenverbot 1

Der Österreichische Triathlonverband hat eine Einladung an alle Veranstalter ausgesandt. Bewerbungen für die Österreichischen Staatsmeisterschaften und Österreichischen Meisterschaften werden ab sofort entgegengenommen.

Ab der Saison 2018 werden die Meisterschaftsbewerbe im Triathlon über die Olympische Distanz, sowie im Duathlon über die Kurz- und Sprintdistanz auch für Rennen mit Windschattenverbot freigegeben. “Demnach besteht im kommenden Jahr für alle klassischen Triathlon- bzw. Duathlonbewerbe über obig erwähnte Distanzen die Möglichkeit sich um die Ausrichtung der Staatsmeisterschaften zu bewerben,” so Generalsekretär Herwig Grabner.

Tags:

Aktuelle Beiträge

Weiterführende Beiträge

IRONMAN Barcelona: Die Ergebnisse der Österreicher
Happy Birthday Österreichischer Triathlon Verband
Menü
X
X
X