TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

ÖTRV Rio 2016 Team präsentiert neues Logo

Die Geschichte hinter dem Logo

Das Team Rio 2016 hat eine gemeinsame Vision, ein gemeinsames Ziel – und das sind die Olympischen Spiele 2016 in Rio (Brasilien). Und dieses Ziel steht auf dem neuen Logo im Vordergrund. Gemeinsam werden die Athleten in Zukunft viele Trainingslager und Wettkämpfe bestreiten, und sich nicht nur nach aussen hin als Team präsentieren, sondern auch als Team agieren – dies wird durch die Nationalfarben bis zu den Europameisterschaften in Kitzbühel symbolisiert. Kitzbühel spielt für das Rio 2016 Team eine große Rolle. Bis zu den Olympischen Spielen 2016 ist es ein langer Weg – ein erstes Zwischenziel in der Planung für die nächsten Jahre ist die Europameisterschaft. Kitzbühel ist zeitgleich auch der Startschuss für die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2016. Ab Kitzbühel liegt der Fokus ganz auf den Olympischen Spielen – symbolisiert durch die brasilianischen Landesfarben am zweijährigen Weg nach Rio.

Für Kitzbühel und Rio haben wir zwei „starke“ Symbole gesucht und sind mit der Gams für Kitzbühel und der Christusstatue für Rio fündig geworden. Beide Elemente haben wir in unser Logo eingebaut,“ so Lukas Hollaus.

Wir werden in den nächsten Jahren das Team Rio 2016 begleiten.

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X