Challenge Forte Village
Home / Triathlon Szene / IRONMAN Hawaii / IRONMAN Hawaii 2017 / Österreichisches Trio durch IRONMAN Legacy Programm für IRONMAN World Championship qualifiziert
Ekoi

Österreichisches Trio durch IRONMAN Legacy Programm für IRONMAN World Championship qualifiziert

Das IRONMAN Legacy Programm ermöglicht treuen IRONMAN Athleten die Teilnahme an den IRONMAN World Championship auf Hawaii. Dabei müssen von den Athleten folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Die Athleten müssen mindestens 12 IRONMAN Wettkämpfe bis 31. Dezember 2016 absolviert haben
  • Die Athleten durften noch nie an den IRONMAN World Championship auf Hawaii teilgenommen haben
  • Die Athleten müssen zumindest je einen IRONMAN Wettkampf in den Jahren 2015 und 2016 absolviert haben
  • Die Athleten müssen bereits für einen IRONMAN Wettkampf im Jahr 2017 angemeldet sein.

Drei Athleten aus Österreich hatten heuer das Glück und wurden als Gewinner gezogen. Diese sind:

  • Christian Essl
  • Robert Kathan
  • Ortwin Strolz

Wir wünschen viel Spass auf Hawaii!

Challenge Forte Village

Über Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Check Also

IRONMAN World Championship 2017: Die besten Bilder der Radstrecke

Die besten Bilder der Radstrecke der IRONMAN World Championship 2017

X
X