Österreichisches Trio durch IRONMAN Legacy Programm für IRONMAN World Championship qualifiziert

Das IRONMAN Legacy Programm ermöglicht treuen IRONMAN Athleten die Teilnahme an den IRONMAN World Championship auf Hawaii. Dabei müssen von den Athleten folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Die Athleten müssen mindestens 12 IRONMAN Wettkämpfe bis 31. Dezember 2016 absolviert haben
  • Die Athleten durften noch nie an den IRONMAN World Championship auf Hawaii teilgenommen haben
  • Die Athleten müssen zumindest je einen IRONMAN Wettkampf in den Jahren 2015 und 2016 absolviert haben
  • Die Athleten müssen bereits für einen IRONMAN Wettkampf im Jahr 2017 angemeldet sein.

Drei Athleten aus Österreich hatten heuer das Glück und wurden als Gewinner gezogen. Diese sind:

  • Christian Essl
  • Robert Kathan
  • Ortwin Strolz

Wir wünschen viel Spass auf Hawaii!

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X
X