Triathlon Szene Weltweit

Neue Triathlon-Langdistanz in Girona

Long Distance Girona

In der Wahlheimat zahlreicher Triathleten, wie dem Olympiasieger und mehrfachem IRONMAN World Championship Sieger Jan Frodeno findet am 30. Mai 2021 eine neue Triathlon Langdistanz statt.

Für Profitriathleten geht es in Girona um ein Preisgeld von 30.000 Euro. Age Group Athleten profitieren von der geringen Startgebühr von 149,99 Euro bis Anfang November. (199,95 € bis 31. Jänner und 249,95 € ab 1. Februar).

Was passiert im Fall einer Absage aufgrund von COVID-19?

Im Fall einer Absage aufgrund der weltweiten COVID-19 Pandemie wird das Startgeld zu 100 Prozent zurückgezahlt. Solltest du aus anderen Gründen nicht starten können, bieten die Veranstaltern den Athleten die Möglichkeit der kostenlosen Umbuchung auf 2022, die Umbuchung auf ein anderes Event der Serie oder auch eine prozentuelle Rückzahlung der Anmeldegebühr je nach Stornozeitpunkt.

Die Location

Die Wettkampfstrecke rund um Girona und die Costa Brava führen entlang der Trainingsstrecken von Athleten wie Jan Frodeno, Sebastian Kienle und Nick Kastelein.

Das Rennen beginnt mit einer Schwimmstrecke von 3.800 m im Meer am Platja d’Aro, einem der breitesten und saubersten Strände der Gegend. Danach folgt die 180 km lange Radstrecke, die durch die wichtigsten Orte in Les Gavarres und Girona führt, vorbei am Hauptsitz von Tradeinn, wo die Organisation einen Motivationsschub für die Athleten vorbereitet haben. Auf der 180 Kilometer langen Radstrecke bewältigen die Athleten vier Pässe, die auch aus der Spanien-Rundfahrt bekannt sind. Dazu gehören der Alto de Sant Grau, Santa Pellaia, La Ganga und Romanyà, welche die höchsten Punkte des Rennens sein werden.

Die Strecke ist wie geschaffen für die besten Triathleten der Welt und Abenteurer. Auf 180 Kilometer warten 2.100 Höhenmeter.

Der abschließende Marathon auf der Promenade von Platja d’Aro mit einem Rundkurs mit 4 Runden ist ein weiteres Highlight für Athleten und Zuseher.

Weitere Informationen zum Event gibt es hier.

Tags:

Aktuelle Beiträge

Weiterführende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Challenge Davos nach Wetterkapriolen abgebrochen
Zwift startet “17 HOURS OF KONA” mit namhaften Profi-Athleten
Menü
X
X
X