Ekoi
Triathlon Szene Weltweit

Million Dollar Baby Ryf holt sich den Siegerscheck in Bahrain

Geld war noch nie eine Motivation und Antrieb für mich, mich morgens aus dem Bett zu bewegen und mich im Training zu quälen“ so Ryf vor dem IRONMAN 70.3 Bahrain. Mitnehmen wird sie den Siegerscheck allerdings sehr gerne.

Daniela Ryf hat sie alle gewonnen: Die IRONMAN Weltmeisterschaften 2015 auf Hawaii, die IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaften 2014 und 2015, die IRONMAN Europameisterschaften 2015 und die IRONMAN 70.3 Europameisterschaften 2014 und beendet ihre Saison 2015 ungeschlagen.

Mit ihrem Sieg bei den IRONMAN 70.3 Middle East Meisterschaften krönte sie sich zum ersten Gewinner der „Triple Crown“ Serie und darf sich als solche über ein Preisgeld in der Höhe von 1.000.000 US Dollar freuen – dem höchsten Preisgeld in der Geschichte des Triathlonsports. Ryf hat die Bewerbe in Dubai im Februar, die IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaften in Zell am See und nun schlußendlich auch den IRONMAN 70.3 Bahrain gewonnen. Mit der schnellsten Rad- und Laufzeit nahm Ryf ihren Konkurentinnen fast 10 Minuten ab. Hinter Ryf kam ihre Landsfrau Caroline Steffen auf Rang 2 ins Ziel, gefolgt von der Schwedin Asa Lundstrom.

Bei den Herren war es die Stunde des Belgiers Bart Aernouts. Er siegte mit knappem Vorsprung vor dem Schweizer Ruedi Wild, der auf der Laufstrecke eine sensationelle Aufholjagd startete nd mit 01:12:02 Stunden den schnellsten Halbmarathon lief. Rang 3 ging an den Südafrikaner James Cunnama.

Aufgrund der starken Strömung und des Windes musste die Auftaktdisziplin im Wasser abgesagt werden.

 

Top 3 Damen

1. Ryf, Daniela SUI 00:00:00 02:07:28 01:18:48 03:28:20
2. Steffen, Caroline SUI 00:00:00 02:12:54 01:22:54 03:37:45
3. Lundstrom, Asa SWE 00:00:00 02:09:28 01:28:06 03:39:35

Top 3 Herren

1. Aernouts, Bart BEL 00:00:00 01:55:14 01:14:00 03:11:15
2. Wild, Ruedi SUI 00:00:00 01:58:21 01:12:02 03:12:26
3. Cunnama, James RSA 00:00:00 01:58:07 01:14:01 03:13:54

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X