Fast einen Start – Ziel Sieg feierte Javier Gomez. Der Spanier holte damit seinen vierten World Triathlon Serie Sieg in dieser Saison. Joao Pereira aus Portugal holte sich Rang 2 vor dem Spanier Mario Mola.

Für Luis Knabl lief es anfangs nicht nach seinem Plan. Nach dem Schwimmen konnte sich am Rad keine Spitzengruppe absetzen und so kam Knabl mit dem Hauptfeld nach 40 Kiolmeter am Rad in die zweite Wechselzone. Mit einer 10 Kilometer Zeit von 33:14 Minuten konnte er sich aber sehr gut schlagen und sich über eine Top Platzierung freuen. Im Ziel trennten Knabl etwa 1:40 Minuten auf einen Podiumsplatz.

About the Author: Stefan Leitner

Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.