Triathlon Szene Österreich

Luis Knabl bei Profirennen in der Schweiz toller 10er.

Anlässlich eines Einladungsrennens in der Schweiz- in Wallisellen –  traf Luis auf den Olympiadritten von Athen Sven Riederer und den Olympiasechsten von Peking Daniel Unger. Dies im Rahmen eines Profi Sprinttriathlons.

Luis Knabl kam mit den Schnellsten aus dem Wasser , holte sich am Rad die Sprintwertung und kam mit allen Assen in die 2. Wechselzone. Etwas verausgabt vom harten Training der letzten Wochen, mußte er die Topleute etwas ziehen lassen und konnte schliesslich als absolut jüngster Athlet (Jhg.92) den hervorragenden 10. Rang erzielen (von 18 Klassierten).

Tags:

Weiterführende Beiträge

Waldmüller und Giglmayr knapp an Top 20 vorbei
Weltcupbewerb in Yokohama abgesagt
Menü
X
X
X