TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

Kumhofer Premierensiegerin des ALOHA TRI Traun

Starke Leistungen zeigten über 250 Athleten bei der Premierenveranstaltung des ALOHA TRI Traun. Der Sieg ging bei den Herren an Peter Huber und bei den Damen an Simone Kumhofer.Mit der schnellsten Radzeit setzte sich Simone Kumhofer an die Spitze des Feldes. Der mit Rennstart aufkommende Wind verlangte den Athleten einiges ab. Beim abschließenden fünf Kilometer Lauf – drei Runden rund um den Oedter See setzte Anna Przybilla zur Aufholjagd an. Mit der schnellsten Laufzeit bei den Damen und der zehntschnellsten Gesamtzeit konnte die Welserin zwar den Abstand auf Kumhofer verkleinern, aber die Kärntnerin nicht mehr überholen. So feierte Kumhofer den Premierensieg vor Przybilla und Ursula Kirchberger aus Krems.

Rang Name Verein/Ort Swim Bike Run Zeit
1 Kumhofer Simone Adler Pharma Tri Team 0:12:01/17. 0:37:27/8. 0:20:12/33. 01:12:40
2 Przybilla Anna, Dr. TriTeam Wels T.D.Train 0:12:50/40. 0:39:07/34. 0:18:49/10. 01:13:39
3 Kirchberger Ursula TRV Krems 0:12:56/47. 0:40:54/57. 0:21:42/62. 01:18:43

Bei den Herren stiegen erwartungsgemäß Andi und Christoph Prem als Führende aus dem Wasser. Andi Prem konnte seinen Vorsprung auf dem Rad lange Zeit verteidigen ehe er von den Verfolger auf ihren Zeitfahrrädern eingeholt wurde. Georg Enzenberger kam als Führender in die zweite Wechselzone in der Eishalle Traun. Die Entscheidung musste auf der Laufstrecke fallen. Dreimal hatten die Athleten durch den Hot Spot Eishalle zu laufen – dreimal wurden sie von hunderten Zuschauern frenetisch angefeuert und unterstützt. Peter Huber bewältigte die Laufstrecke am schnellsten und gewann die Premierenveranstaltung vor Christian Nindl und Georg Enzenhofer.

Rang Name Verein/Ort Swim Bike Run Zeit
1 Huber Peter ESIN Trisports 0:10:54/6. 0:37:34/11. 0:17:54/6. 01:09:02
2 Nindl Christian Adler Pharma Tri Team 0:12:55/46. 0:36:17/1. 0:17:24/2. 01:09:47
3 Enzenberger Georg MACHSPORT / FH OÖ Sports Team 0:10:52/5. 0:37:25/7. 0:18:53/11. 01:09:56

Bei den ALOHA SPORT Events in Traun kann man von einer gelungenen Neuauflage des etablierten Traun Triathlons sprechen. Österreichs einzige überdachte Wechselzone in der Eishalle überzeugte Zuschauer und Athleten und war das erwartete Stimmungsnest. Im Ziel waren sich die Athleten einig „Eine tolle Veranstaltung mit einer großen Zukunft“. „Wir sind mit der Premierenveranstaltung sehr zufrieden. An ein paar Schrauben können wir im nächsten Jahr noch drehen, um die Qualität der Veranstaltung noch zu steigern. Zahlreiche Athleten nutzten den Ausflug nach Traun für einen Wochenendausflug und die Hotels in der Umgebung waren gut gebucht. Ja, wir können mit der Erstaustragung zufrieden sein,“ so Veranstalter Stefan Leitner

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X