IRONMAN Hawaii Streckenbeschreibung

IRONMAN Hawaii: Die Radstrecke

Die Strecke über 180 Kilometer Radfahren verläuft zunächst in südlicher Richtung zum ersten Wendepunkt, dann zurück durch Kona und weiter in nördlicher Richtung entlang der Kona- und Kohala-Küste bis zum zweiten Wendepunkt in dem kleinen Ort Hawi und dieselbe Strecke zurück nach Kona.

IRONMAN Hawaii Radstrecke

Die ersten rund 15 Kilometer werden innerhalb der Stadtgrenzen von Kailua-Kona zurückgelegt. Danach geht es über den Queen Kaahumanu Highway (kurz Queen K Highway) Richtung Norden. Auf den ersten 60 Kilometern gibt es zahlreiche kleine Hügel entlang der Küste zurückzulegen. Die Strecke ist links und rechts von der Fahrbahn geprägt von heißen Lavafeldern. Nach einer Rechtskehre beginnt der Anstieg nach Hawi. Neber der Straße wird es nun immer grüner. In Hawi, einem kleinen unscheinbaren Örtchen ist der Wendepunkt retour nach Kona.

IRONMAN Hawaii Höhenprofil

Die berühmten Mumuku-Winde können vor allem um die Mittagszeit drehen und den Athleten so in beide Richtungen Gegenwind bescheren. Der gesamte Kurs weist etwa 1.500 Höhenmeter auf.

Die Radstrecke wird 10:30 Stunden nach dem Rennstart geschlossen.

Tags:

Weiterführende Beiträge

IRONMAN Hawaii: Die Laufstrecke
IRONMAN Hawaii: Die Schwimmstrecke
Menü
X
X
X