IRONMAN an US-Firma Advance verkauft

Das Angebot der PTO blieb ungehört. Die amerikanische Fima Advance kauft IRONMAN von der chinesischen Wanda Group

Die IRONMAN Group und ihr Portfolio an Events, zu denen unter anderem die Flaggschiff-Triathlons IRONMAN® und IRONMAN® 70.3®, die Rock’n’Roll Marathon Series® und die Epic Series® von Mountainbike-Rennen gehören, sind die größten Veranstalter von Massensportevents in der Welt.

Advance ist ein privat geführtes Familienunternehmen, welches langfristig an die Stärke der Marken der IRONMAN Group glaubt. Advance besitzt und betreibt Unternehmen in den Bereichen Medien, Unterhaltung, Technologie, Kommunikation, Bildung und anderen Wachstumssektoren.

Neben Advance wird auch der Investor Orkila Capital bei IRONMAN einsteigen. Jesse Du Bey, geschäftsführender Gesellschafter von Orkila, wird neben Advance und Andrew Messick, Präsident und CEO der IRONMAN-Gruppe, in den Verwaltungsrat einziehen. Orkila investiert in Wachstumsunternehmen in den Bereichen Medien, Unterhaltung und Verbraucher. Du Bey, zuvor Geschäftsführer bei Providence Equity Partners, leitete 2008 die Beteiligung des Unternehmens an der IRONMAN Group.

„Heute ist ein wichtiger Meilenstein für die IRONMAN Group. Wir freuen uns über diese Partnerschaft, die ein Beweis für das Vertrauen von Advance in das Unternehmen ist “, sagte Andrew Messick, CEO der IRONMAN Group. „Wir bleiben zuversichtlich für unsere Zukunft. Unser Fokus und unsere Ziele bleiben unverändert. und wir sind bereit, uns den Chancen und Herausforderungen zu stellen, die vor uns liegen. Zusammen mit Advance und Orkila werden wir durch die turbulente und unsichere Zeit vor uns navigieren und weiterhin die außergewöhnlichen Erlebnisse liefern, für die wir bekannt sind. Ich freue mich auch sehr, Jesse Du Bey wieder im Board of Directors der IRONMAN Group begrüßen zu dürfen. ” Messick fuhr fort: „Wir danken der Wanda Sports Group für ihre Unterstützung in den letzten vier Jahren und sind stolz auf das, was wir gemeinsam erreicht haben. Wir freuen uns darauf, unsere Arbeit in China mit der Wanda Sports Group in den kommenden Jahren fortzusetzen. “

“Wir freuen uns, die IRONMAN Group in der Advance-Unternehmensfamilie begrüßen zu dürfen”, sagte Janine Shelffo, Chief Strategy and Development Officer bei Advance.

Im Rahmen der Transaktion wird die Wanda Sports Group die Triathlon-Serien IRONMAN® und IRONMAN® 70.3®, die Rock’n’Roll Marathon Series® und die Epic Series® von Offroad-Mountainbike-Rennen in China im Rahmen einer exklusiven Lizenzvereinbarung weiter betreiben .

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X