Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

IRONMAN 70.3 Zell am See: Der Termin bleibt, die Strecke wird neu

Beginnen wir mit dem bewährten. Der Termin – das letzte August Wochenende bleibt weiterhin bestehen. Die IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaften in Zell am See werden am 29/30. August 2015 ausgetragen werden. Recht viel Spielraum hatte man hier auch nicht, sind doch die IRONMAN Weltmeisterschaften auf Hawaii fix.

Eine Änderung gibt es allerdings bei der Streckenführung. Diese wird bereits 2014 geändert werden und dient heuer im Herbst der Generalprobe für die Weltmeisterschaften. Die Radstrecke wird dabei, geht es nach den Information von 2013 auf eine 90 Kilometer Schleife geändert. Auch die Laufstrecke weist einige Engstellen auf, die wohl im Zuge der Weltmeisterschaften 2015 entschärft werden. Geplant ist auch eine Änderung der Wechselzone.

Und noch eine Änderung wird es geben: Am Samstag findet der IRONMAN 70.3 Zell am See statt. Am Sonntag auf dem selben Kurs die IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaften.

Die Qualifikation für die IRONMAN 70.3-Weltmeisterschaft ist bei einem der weltweiten IRONMAN 70.3-Rennen möglich. In Europa kann man sich bei den folgenden Rennen bereits im Jahr 2014 für die Weltmeisterschaft 2015 qualifizieren: IRONMAN 70.3 European Championship Wiesbaden (Deutschland), IRONMAN 70.3 Budapest (Ungarn), IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun (Österreich), IRONMAN 70.3 Ruegen (Deutschland) und IRONMAN 70.3 Kronborg (Dänemark).

Eng werden wird es mit Übernachtungsmöglichkeiten im Zentrum von Zell am See. Die zentrale Lage im Ort ist vor allem für Begleitpersonen von Vorteil, da das Ortszentrum von Zell am See Dreh und Angelpunkt während der Bewerbe ist, und so jederzeit die Unterkunft aufgesucht werden kann. Wir raten daher, bereits relativ frühzeitig eine Unterkunft zu reservieren. Vorreservierungen werden bereits entgegen genommen. Nach unseren positiven Erfahrungen möchten wir das Hotel Feinschmeck direkt im Ortszentrum von Zell am See unseren Lesern empfehlen.

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X