Triathlon Szene Österreich

Illes dominiert Mitteldistanz LA-Staatsmeisterschaften

An diesem Wochenende standen die Leichtathletik Staatsmeisterschaften in der Halle statt. Nur vier Tage nach ihrem Höhentrainingslager in Afrika dominierte Illes die Mitteldistanz über 3.000 Meter. Ohne spezifisches Training und Fokus auf diese Distanz gewann die Wienerin mit 09:38:47 Minuten. Ihre Durchgangszeiten 03:10 – 03:13 – 03:15 min/km. Illes überrundete fast das ganze Feld und lief einsam an der Spitze. Die weiteren Plätze am Podest gingen an die Nachwuchs-Leichtathletik Spezialistinnen Julia Mayer (10:15:19 Minuten) und Leyla Reshed (10:15:56 Minuten).

Tags darauf holte Illes über 1.500 Meter in einer Zeit von 04:28:03 Minuten den Vize-Staatsmeistertitel. Der Sieg ging in 04:23:48 Minuten an Nada Pauer, die ihre Attacke auf der vorletzten Runde erfolgreich setzen konnte.

Tags:

Weiterführende Beiträge

Kärnten bewirbt sich um die IRONMAN 70.3 European Championship 2021 und IRONMAN 70.3 World Championship 2022
Neuer Triathlon Cup in Österreich
Menü
X
X
X