Freitag, November 22, 2019
Start Triathlon Szene Triathlon Szene Österreich Hollaus holt Top 10 Ergebnis bei Weltcup in Lima

Hollaus holt Top 10 Ergebnis bei Weltcup in Lima

Mit einem starken 7. Platz beim Weltcup in Lima (PER) untermauerte Lukas Hollaus seine Position im Kampf um ein Ticket für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokyo (JPN).

Eigentlich hatte der Salzburger Lukas Hollaus seine Saison nach dem Nasenbeinbruch beim Olympic Testevent im August bereits für beendet erklärt. Die aktuellen sehr guten Trainingswerte ließen ihn aber die Reise zu den letzten zwei Weltcups der Saison antreten.

Im 67 Athleten starken Teilnehmerfeld galt es heute bei hohem Wellengang die 750m lange Schwimmstrecke in der peruanischen Hauptstadt zu absolvieren. Es dauerte keine acht Minuten, bis die ersten Athleten dem Pazifik wieder entstiegen und in die erste Wechselzone liefen. Hollaus nutzte seine aussichtsreiche Position nach dem Schwimmen und fand sich rasch in der großen Führungsgruppe am Rad wieder. Beim abschließenden Lauf konnten sich sechs Athleten absetzen, die den Sieg unter sich ausmachten. Der Salzburger führte die erste Verfolgergruppe auf die letzte der beiden Laufrunden.

Mit geballter Faust und einem befreienden „yes“ überquerte Hollaus als starker Siebenter die Ziellinie – das vierte Weltcup Top10-Ergebnis dieser Saison, das 14. seiner Karriere! Der 33-Jährige untermauerte damit seine Position im Kampf um ein Ticket für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokyo (JPN).

Kommendes Wochenende wird Hollaus dann auch noch beim letzten Weltcup der Saison in Santo Domingo (DOM) an den Start gehen. Dort werden auch die beiden Kärntnerinnen Lisa Perterer und Sara Vilic nochmals ins Renngeschehen einsteigen.

Ergebnis ITU Weltcup Lima (PER), Herren
Sprintdistanz (750m Schwimmen, 20km Radfahren, 5km Laufen)

1. Manoel Messias (BRA)
2. Florin Salvisberg (SUI)
3. Felix Duchamp (ITU)
7. Lukas Hollaus (TV Zell/See, S)

- Produkthinweis -
ALOHA SPORT
Stefan Leitner
Stefan Leitnerhttps://www.trinews.at
Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
6,845FansGefällt mir
1,154FollowerFolgen
169FollowerFolgen
404AbonnentenAbonnieren
X
X
X