Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Herndler und Birngruber siegen bei Eisenwurzen Triathlon

Gestartet wurde der Wettkampf im Schwimmbecken des Garstner Freibades. Für Verwirrung sorgten einzig die Bademeister, die eine Wassertemperatur von 21,5 Grad bescheinigten. Bei 13 Grad Aussentemperatur wäre so ein Schwimmen mit Neoprenanzug möglich gewesen. Doch es war Gerald Will, der mit seinem eigenen Thermometer die Temperatur kontrolliert und anstelle von 21,5 Grad 25 Grad vom Thermometer ablas. Somit wurde das Tragen des Kälteschutzanzuges nicht gestattet.

Im 50 Meter Becken waren 10 Längen zu absolvieren, ehe es auf die 22 Km Radstrecke ging.
Birngruber kam mit einem kleinen Rückstand auf dem 7. Gesamtrang aus dem Wasser und wechselte auf das Rad. Wie man schnell wechselt zeigte Gerald Will, der Birngruber in der Wechselzone überholte. Schon bald konnte aber Birngruber auf seine Kontrahenten aufschliessen und übernahm bereits vor Ende der ersten 11 Kilometer Runde die Führung. Karl Prungraber musste nach der Radstrecke eine 1 minütige Zeitstrafe absitzen und konnte daraufhin nicht mehr in den Kampf um die Podestplätze eingreifen.

Beim abschließenden Lauf über 5 Km mit zwei harten Anstiegen liess der Polizeitsportler nichts mehr anbrennen und holte sich den Titel mit knapp 2 Minuten Vorsprung auf den zweitplatzierten Christoph Schöpf.

Bei den Damen konnte sich die Linzerin Sigrid Herndler, ebenfalls vom PSV Tri-Linz durchsetzen. Nach dem Schwimmen auf Rang 3 liegend konnte sich Herndler mit einer tollen Leistung am Rad und einer guten Laufleistung bis auf Rang eins vorkämpfen und einen knappen Sieg einfahren.

Der Bewerb in Eisenwurzen war toll organisiert. Wie man die Zeit zwischen Zieleinlauf und Siegerehrung überbrückt zeigte das Organisationsteam mit einem sehr guten Nudelbuffet, für welches jeder Teilnehmer einen Gutschein erhielt. Nach dem Bewerb standen den Athleten drei Masseure zur Seite, um die müden Beine wieder fit zu machen.

Gewohnt gekonnt führte Hugo Mayr, langjähriger Veranstalter des POWERMAN Duathlons durch den Tag.

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X