Helfenschneider – Ofner holt Rang 2 bei Powerman

Simone Helfenschneider-Ofner, Langdistanz – Triathlethin aus Mariahof, hat bei heissen Temperaturen um 35 Grad und bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit den 2. Gesamtrang geholt.

“Es war ein zauberhaftes Rennen und ich bin sehr glücklich, dass ich einen weiteren Podestplatz bei einem Weltcuprennen feiern darf.” so Simone Helfenschneider – Ofner.

1. Radka Vodickova, Czech Republic, 3:17
2. Simone Helfenschneider-Ofner, AUT, 3:20
3. ILSE Geldhof, Belgien, 3:22

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X
X