Triathlon Szene Österreich

Hambrusch und Reiner siegen bei Company Triathlon

“Dabei sein ist alles” und “Gemeinsam ins Ziel” ist das Motto des Company Triathlons in Klagenfurt. Allerdings nehmen auch immer zahlreiche Athleten als Einzelstarter beim Company Triathlon teil.

Nach 380 Meter ohne Neoprenanzug im kristallklaren Wörthersee, 18 Kilometern auf der IRONMAN Wettkampfstrecke und abschliessenden 4,2 Kilometern an der Promenade können sich die Athleten als Finisher feiern lassen.

Die Siege gingen bei den Damen heuer an die Kaderathletin Alina Hambrusch vor Sabine Steinscherer und Inga Zappe. Bei den Herren siegte Philipp Reiner vor Bernd Tesar und Matej Bencina.

Photos des unterhaltsamen und kurzweiligen Bewerbes gibt es in unserer Galerie.

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Die Favoriten in Klagenfurt
Andi Raelert siegt beim IRONMAN Austria
Menü
X
X
X