Gmunden Triathlon 2020 | Foto: Freund der Berge
Triathlon Szene Österreich

Gmunden bekommt 2021 neuen Triathlon

Der Gmunden Triathlon 2020 über die Sprintdistanz war der erste Triathlon nach dem Lockdown in Österreich. Die anspruchsvolle Streckenführung und das malerische Stadtbild zogen 250 Teilnehmer aus ganz Österreich an.

Während in den Krisenzeiten zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden mussten, und einige in den nächsten Jahren nicht mehr auf dem Rennkalender aufscheinen werden, gehen Florian Werner und Robert Jäger mit dem Gmunden Triathlon neue Wege und bieten im Jahr 2021 neben der Sprintdistanz auf eine Olympische Distanz an.

“Für die Stärksten unter euch werden wir am 10.07.2021 eine olympische Distanz in Gmunden anbieten, die es in sich hat. Und wer dann noch nicht genug vom Triathlon hat, der kann dann am Sonntag, 11.07.2021 noch bei unserem bewährten SPRINT-Triathlon starten und sich die Kombi-Wertung sichern,” so Veranstalter Florian Werner zu Trinews.

Die Streckenführung wird dabei ebenso knackig sein, wie bei der Sprintdistanz. Die Athleten dürfen sich vor allem auf der Radstrecke auf zahlreiche Höhenmeter freuen.

Sa10JulGanztagsTriathlon GmundenBewerb:TriathlonDistanz:Olympische Distanz,Sprintdistanz

Tags:

Weiterführende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Obertrum trägt Österreichische Staatsmeisterschaft 2021 über die Mitteldistanz aus
Bei diesen Triathlons 2020 gibt es noch freie Startplätze
Menü
X
X
X