Die Österreicher bei der IRONMAN World Championship 2020

13 Österreichische Age Group Athleten haben sich mit Stand Ende Mai 2020 bereits für die IRONMAN World Championship 2020 auf Hawaii qualifiziert.

Die IRONMAN World Championship wurde bekanntlich auf 6. Februar 2021 verschoben. Die bereits qualifizierten Athleten hatten zusätzlich die Möglichkeit, ihren Start auf die IRONMAN World Championship 2021 am 9. Oktober umzubuchen, oder stattdessen bei einem anderen IRONMAN im Jahr 2020 zu starten. Wie haben sich die Qualifizierten entschieden?

Zu den frühen Qualifikanten zählen:

NachnameVornameGeschlechtAlter
BlahaThomasMALE36
BrauneisAlexanderMALE41
FuhrmannRainerMALE49
JoellyInesFEMALE32
KathanRobertMALE41
LeitnerStefanMALE40
LimaWalterMALE46
PrücklerVeronikaFEMALE31
StarlTanjaFEMALE42
SteinschererSabineFEMALE45
StrolzPhilippMALE44
SwobodaGeorgMALE42
WolkowitschFranMALE64

 

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

4 Kommentare
  1. Stefan Leitner sagt

    Ich habe meinen Start in den Oktober 2021 verlegt. Warum?

    -> Ein Start im Februar würde die Vorbereitung auf die Saison 2021 schwer planbar machen
    -> Terminlich passt der Oktober besser in den Kalender

    1. Walter sagt

      cool dann gas ma halt im oktober 2021 an !!! ick freu mir

  2. Walter sagt

    Mein Start wird im Oktober 2021 sein, weil ich

    -einen echten IM Hawaii und keinen Kompromiss haben will
    -keine Wintervorbereitung haben will
    -ein Hitzerennen haben will
    -diesen CoronaWahnsinn nicht im Hinterkopf haben will
    -im Feber noch zu Fett bin :-

  3. Tanja sagt

    Auch ich starte erst 2021. Es wäre mein erstes und wohl auch einziges Hawaii und da will ich das original und nicht irgendeine Notlösung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X
X