Triathlon Szene Österreich

Die Favoriten beim Mostiman

Die Favoriten beim Mostiman 1

Obwohl insbesondere bei der olympischen Distanz, dem Mostiman, schon über 320 Einzelstarter gemeldet sind, sind noch einige Startplätze verfügbar. Die Online–Voranmeldung ist noch bis 13. Juli möglich, später kann man sich noch gegen eine Nachnenngebühr am Veranstaltungstag anmelden, falls noch Startplätze verfügbar sind.

Den großen klingenden Namen haben die Veranstalter mit Yvonne VanVlerken am Start. Ob es für einen Gesamtsieg für die Niederländerin reicht? Wohl kaum. Mit Alexander Frühwirth und Robert Lang stehen zwei der drei erstplatzierten starken AK 40 Athleten vom IRONMAN Austria am Start, die den Sieg wohl unter sich ausmachen werden.

Auch von den Damen bekommt VanVlerken Konkurrenz. Die amtierende Staatsmeisterin über die Olympische Distanz Lisa Hütthaler wird ebenso am Start stehen, wie Lydia Bencic. Und auch das weibliche Aushängeschild des Veranstaltervereins “RATS Amstetten”, Victoria Schenk möchte bei ihrem Heimwettkampf zeigen, dass sich sich vor den großen Namen im Triathlonsport nicht verstecken muss.

Die Vorbereitungen beim Mostiman gehen in die finale Phase. Einem tollen Wettkampf steht nichts mehr im Wege.

Tags: , ,

AKTUELLES

Weiterführende Beiträge

IRONMAN Zürich mit starker österreichischer Abordnung
Wutti und Höfer in Favoritenrolle
Menü
X
X
X