Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Erfolgreiche Crosstriathlon Europameisterschaften für Österreich

Martin Falch holt sich auf der WM Strecke von 2013 – in der Nähe von Den Haag – den Europameistertitel der Versehrten und wird Europameister. Ebenfalls in seiner Klasse holte sich Paratriathlet Christian Troger den Europameistertitel.

Äußerst unwirtlichen Bedingungen – meterhoher Wellengang und einer sandiger Fahrbahn zum Radfahren und Laufen – erschwerten das Ganze ungemein. Doch Martin Falch fand sowohl die Boje im meterhoh aufgewühlten Meer, als auch die ideale Spur in den Dünen um Den Haag.

Ebenfalls ausgezeichnet lief es für Carina Wasle. Sie belegte nach 02:12:08 Stunden Rang zwei und holte sich somit den Vize – Europameistertitel hinter der Tschechin Helena Erbenova (02:09:51 Stunden). Die Pechsträhne der heurigen Saison dürfte f&uuuml;r Wasle nun endgültig überwunden sein. Bei den Herren kam Michael Szymoniuk auf den ausgezeichneten 10. Gesamtrang. Der Sieg bei den Herren ging an den Spanier Victor Manuel Del Corral Morales in 01:51:51 Stunden.

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X