Triathlon Szene Österreich

Carina Wasle muss für Crosstriathlon-WM absagen

Nach ihrem Sturz mit dem Bike beim XTERRA Griechenland letztes Wochenende, muss die Kundlerin den Start bei der ITU-Cross-WM leider absagen. „Die Wunde musste genäht werden und das Knie ist immer noch stark geschwollen. Ich bin sehr traurig, aber es ist unmöglich an den Crosstriathlon-Weltmeisterschaften teilzunehmen,“ erzählte eine schwer enttäuschte Carina Wasle.

Dominik Wychera und Andreas Silberbauer werden im Rennen der Herren an den Start gehen. Silberbauer schwärmte im Vorfeld von der anspruchsvollen Radstrecke.

Tags: , ,

Weiterführende Beiträge

Fuchs rettet Großsteinbach Triathlon – Starkes Starterfeld angekündigt
Philip Pertl erneut stark bei Continentalcup
Menü
X
X
X