Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Carina Wasle holt Weltcupsieg bei XTERRA Schweiz

Nur wenig Rückstand nach dem Schwimmen auf die Ungarin Brigitta Poor, konnte sie beim Biken nach 15 km die Führung übernehmen. Die Kundlerin wechselte damit als Erste zum Laufen und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen. Platz Zwei ging an die Ungarin Brigitta Poor vor der Tschechin Helena Erbenova. Carina Wasle bestätigte mit ihrem Sieg die ansteigende Form und erzählte lächelnd nach dem Rennen:

Nach meiner Verletzung ist es ein unglaubliches Gefühl wieder ganz oben zu sein. Und mit diesem Sieg in der Tasche fährt man natürlich voll motiviert zum nächsten Rennen, dem XTERRA France, einem Highlight in der XTERRA European Tour.

Und nach diesem 11. Weltcup Erfolg ihrer Karriere zählt Wasle auch nächste Woche wieder zu den Favoritinnen auf einen Podestplatz.

Rennen: Xterra Weltcup / European-Tour

Ort: Vallée de Joux / Charbonnières (Schweiz)

Strecken: 1,5 / 27 / 10

Ergebnis Damen:

Pl        Name                                Time

1         Carina Wasle, AUT          2:29:42

2         Brigitta Poor, HUN           2:30:13

3         Helena Erbenova, CZE     2:30:38

4         Maud Golsteyn, NED       2:33:24

5         Myriam Guillot, FRA        2:35:14

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X