Triathlon Szene Österreich

Brandenburger Vize-Weltmeister im Triple-Ultra-Triathlon

Im Rogner Bad Blumau fanden in den letzten Tagen die Weltmeisterschaften der Ultra Triathleten statt. Für die Athleten galt es dabei, die Distanzen von 11,4 Kilometer Schwimmen, 540 Kilometer auf dem Rad und 126,6 Kilometer Laufen zurückzulegen.

Den Sieg holte sich der Deutsche Richard Jung in 33:38:50 Stunden. Hinter Jung holte sich der Oberösterreicher Peter Brandenburger den Vizeweltmeistertitel in 36:59:34 Stunden. Rang 3 ging an den Griechen Konstantinos Zemadanis

Bei den Damen ging der Sieg ebenfalls nach Deutschland. Katrin Burow siegte nach 42:29:23 Stunden und setzte sich vor Andrea Tahedel (46:11:22 Stunden) durch. Damit ging wie bei den Herren auch bei den Damen der Vizeweltmeistertitel nach Österreich.

Aktuelle Ergebnisliste (Sonntag, 08:20 Uhr)

Overall RangNameGeschlechtNationZeit
1Richard JungmDeutschland33:38:50
3Peter BrandenburgermÖsterreich36:59:34
5Konstantinos ZemadanismGreece38:47:40
7Alain SanchionimItalia40:37:33
8Kristian KristiansenmSweden40:54:52
2Katrin BurowfDeutschland42:29:23
4Zoltán PötörmHungary43:55:19
6Andrea TahedlfÖsterreich46:11:22
9Alexander ScholzmÖsterreich47:23:43

Schlagworte
ALOHA SPORT

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
Back to top button
Close
X
X
X