Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Birngruber siegt in Braunau

Auch der Sonntag erwies sich nicht als „Tag des Herren“. Anstelle von Sonnenschein regenete es auch beim Braunau Triathlon über die Sprintdistanz.

Aufgrund der tiefen Aussentemperaturen von 11 Grad durften die Athleten im beheizten Freibad mit Neoprenanzug schwimmen.

Der ehemalige Kurzdistanzspezialist Franz Höfer stieg als Führender aus dem Freibad und machte sich auf die 29 Kilometer lange Radrunde. Knapp dahinter Daniel Niederreiter und der Deutsche Alexander Bronauer. Christian Birngruber startete mit über 30 Sekunden Rückstand auf die Führenden.

Der Oberösterreicher Birngruber vom Polizei Sport Verein war es allerdings, der dem Rad fahren seinen Stempel aufdrückte. Er nahm der Konkurrenz über 2 Minuten ab und ging als Führender auf die Laufstrecke. Auf der anspruchsvollen 6 Kilometer Strecke gab er die Führung nicht mehr aus der Hand und siegte vor Alexander Bronauer und Daniel Niederreiter. Franz Höfer holte sich Rang 4.

Für Birngruber war es der zweite Sieg in Braunau nach 2002.

Bei den Damen siegte Julia Hamberger vor Kerstin Troch und Stefanie Stadler.

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X