Amstettner Swim und Run war ein voller Erfolg 1
Triathlon Szene Österreich

Amstettner Swim und Run war ein voller Erfolg

Mehr als 100 Teilnehmer, davon 50 Kinder, nahmen beim 1. Amstettener Swim & Run Bewerb teil. Bereits um 8:00 Uhr starteten die Jüngsten mit dem Schwimmbewerb, um 12:00 waren es wieder die Jahrgänge 2007 und jünger, die den Laufbewerb eröffneten.

Herausragende Leistungen von Jung & Alt und viele glückliche Gesichter machten tolle Werbung für Ausdauersport in den unterschiedlichsten Varianten.

Den Sieg bei den Herren sicherte sich dabei der Linzer Andreas Prem in 17:43 Minuten mit einer halben Minute Vorsprung vor Christoph Schöpf. Prems Bruder Christoph kam mit nur einer Sekunde Rückstand auf Rang 3.

Bei den Damen war es sabine Schmid, die in 23:19 Minuten den Sieg erzielen konnte. Sie gewann vor Sophie Schöppl und Johanna Heindl

Tags:

Weiterführende Beiträge

Illes und Tortorolo siegen in Donnerskirchen
Triathlon Trainer für Jugendtrainingslager gesucht
Menü
X
X
X