Erstmals in der 13jährigen Geschichte war der IRONMAN 70.3 St. Pölten bereits drei Monate vor der Veranstaltung ausgebucht. Auch das Profi Startfeld kann sich sehen lassen.

Die Profi Herren

Angeführt mit Startnummer 1 wird das Feld von Vorjahressieger Michael Weiss. Seine stärksten Konkurrenten kommen aus Italien und Deutschland. Giulio Molinari aus Italien ist ebenso wie der Deutsche Nils Frommhold als starker Radfahrer bekannt.

Spannend wir das Duell zwischen Christian Birngruber und Paul Ruttmann, die sich in St. Pölten schon öfters knappe Entscheidungen lieferten. Weiters startet Paul Reitmayr in seine Saison. Thomas Steger möchte in St. Pölten auf das Podest laufen.

BIB Last name First name Nat
1 Weiss Michael AUT
2 Molinari Giulio ITA
3 Frommhold Nils DEU
4 Steger Thomas AUT
5 Reitmayr Paul AUT
6 Svensson Jesper SWE
7 Bader Martin AUT
8 Mlinar Markus AUT
9 Goetstouwers Stenn BEL
10 Ohad Sinai ISR
11 Kurc Boucau Quentin FRA
12 Heemeryck Pieter BEL
13 Soukup Petr CZE
14 Müllner Peter AUT
15 Ruttmann Paul AUT
16 Baldauf Niclas AUT
17 De Wilde Michiel NLD
18 Ruenz Michael DEU
19 Hammerle Maximilian AUT
20 Liebelt Markus DEU
21 Saupriegl Manuel AUT
22 Polan Lukas CZE
23 Sneberger Jan CZE
24 Palmer Harry GBR
25 Cool Hannes BEL
26 Loeschke Franz DEU
27 Kandutsch Florian AUT
28 Hentschel Felix DEU
29 Magnien Dylan FRA
30 Norris Colin GBR
31 Schlagbauer Christoph AUT
32 Birngruber Christian AUT
33 Melo Breno USA
34 Costes Antony FRA
35 Gräf Alexander AUT
36 Moreno Molins Albert ESP
37 Djouad-Guibert Alain MAR
38 Hankó David HUN
39 Nemcik Marek SVK
40 Leukermoser Markus AUT
41 Schuster Paul DEU
42 Roos Thomas USA
43 Kotsegarov Kirill EST
44 Fontana Daniel ITA

Die Profi Damen

Laura Philipp führt das Damenfeld mit Startnummer 50 an. Ob sie tatsächlich in St. Pölten antreten wird, ist allerdings fraglich. Philipp startet bei der Challenge Heilbronn für ihren neuen Sponsor an diesem Wochenende und dem IRONMAN 70.3 Kraichgau in zwei Wochen. Drei Mitteldistanzen an drei Wochenende ist wohl selbst für die deutsche Weltklasseathletin eine Herausforderung.

Für einen deutschen Sieg kann aber auch Julia Gajer sorgen. Aus Finland kommt Heini Hartikainen, die im Vorjahr beim Norseman Extreme Triathlon den zweiten Platz holte. Bianca Steurer, Romana Slavinec und Lisa Hütthaler sind die drei Österreicherinnen am Start des IRONMAN 70.3 St. Pölten.

BIB Last name First name Nat
50 Philipp Laura DEU
51 Hütthaler Lisa AUT
52 Hartikainen Heini FIN
53 Gajer Julia DEU
54 Svensk Sara SWE
55 Ferreira Amber USA
56 Zimmermann Laura DEU
57 De Nicola Federica ITA
58 Slavinec Romana AUT
59 Liepold Kristin DEU
60 Grohmann Katharina DEU
61 Roberts Jade ZAF
62 Steurer Bianca AUT
63 Timm Annika DEU
64 Pohl Anna-Lena DEU
65 Nieuwoudt Magdalena ZAF
66 Bugdol Ewa POL

About the Author: Stefan Leitner

Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.