Xterra Weltmeisterschaften auf Maui mit Spannung

Athleten von 28 Ländern werden am kommenden Wochenende bei den Xterra Weltmeisterschaften auf Maui um die Offroad Krone kämpfen. 1,5 Kilometer Schwimmen im Meer – 32 Kilometer und unzählige Höhenmeter auf dem Rad durch unmenschliches Gelände und ein abschliessender 10 Kilometer Trail Lauf lautet der Weg für 650 Athleten.

Der Startschuss fällt am 23. Oktober um 09:00 Uhr.

Im Rennen der Profis sind aus Österreich Carina Wasle und Michi Weiss am Start. Weiss trifft dabei unter anderem auf Lance Armstrong. Der Amerikaner, der vor seinen 7 Siegen bei der Tour de France bereits im Triathlonlager unterwegs war, stellt sich dem Vergleich der besten Offroad Triathleten. Bei den amerikanischen Xterra Meisterschaften belegte Lance Armstrong Rang 5 und zeigte damit, dass auch im Triathlon nach wie vor mit ihm zu rechnen ist. An seinen Schwächen arbeitete der Texaner in den letzten Wochen intensiv. So wurde nicht nur intensiver trainiert, Armstrong absolvierte auch weitaus mehr Höhenmeter als in seiner Vorbereitung für die amerikanischen Meisterschaften. Ebenfalls am Start stehen wird der ehemalige Triathlon Olympiasieger Jan Frodeno.

Die weiteren Österreicher am Start:

  • Dominique Angerer
  • Martina Donner (zweimalige Altersklassensiegerin)
  • Doris Kogler

 

  • Michael Olipitz
  • Michael Szymoniuk
  • Dominik Wychera

 

 

 

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X