Winter übernimmt interimistisch Salzburger Triathlon Präsidentenamt 1
Triathlon Szene Österreich

Winter übernimmt interimistisch Salzburger Triathlon Präsidentenamt

Der langjährige erfolgreiche Triathlet Reinhard Winter wurde bei der ausserordentlichen Generalversammlung des Salzburger Triathlonverbandes im Hotel Unterberg zum neuen interimistischen Präsidenten des STRV (Salzburger Triathlon Verband) gewählt. Über zehn erfolgreiche Jahre wurde der Verband zuletzt von Josef Gruber, Veranstalter des Trumer Triathlons, geführt.

“Ein Dankeschön des ÖTRV Präsidiums an Josef Gruber für seine tolle Arbeit der letzten 10 Jahre und alles Gute für Reinhard Winter für die bevorstehenden Aufgaben mit seinem hervorragenden Team” so der Präsident des Österreichischen Triathlonverbandes Walter Zettinig nach der Sitzung in einer ersten Stellungnahme.

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Neue Radstrecke beim IRONMAN Austria-Kärnten?
Rekordergebnis bei 24 Stunden Schwimmen in Bad Radkersburg
Menü
X
X
X