Weltmeister siegen im Kampf um eine Million Dollar 1
Triathlon Szene Weltweit

Weltmeister siegen im Kampf um eine Million Dollar

Die Schweizerin siegte über die halbe IRONMAN-Distanz (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen) in 4:01:09 Stunden klar vor ihrer Landsfrau Caroline Steffen (4:05:01) und der Finnin Kaisa Lehtonen (4:05:03).

Der Deutsche Frodeno gewann in 3:34:48 Stunden überlegen vor dem Australier Josh Amberger (3:41:42) und dem Belgier Bart Aertnouts (3:43:58). Die weiteren Stationen der Triathlonserie sind am 28. August Zell am See und am 10. Dezember Bahrain.

Damen

 
1 Ryf, Daniela SUI 00:20:09 02:17:21 01:20:52 04:01:09
2 Steffen, Caroline SUI 00:20:25 02:19:55 01:21:56 04:05:01
3 Lehtonen, Kaisa FIN 00:21:38 02:21:59 01:18:35 04:05:03
4 McCauley, Jocelyn USA 00:21:55 02:19:42 01:24:12 04:09:27
5 Forrest, Andrea AUS 00:21:51 02:21:55 01:24:06 04:10:51
             

Herren

 
1 Frodeno, Jan GER 00:16:00 02:02:33 01:13:49 03:34:48
2 Amberger, Josh AUS 00:16:02 02:05:21 01:17:33 03:41:42
3 Aernouts, Bart BEL 00:18:55 02:07:04 01:15:06 03:43:58
4 Bozzone, Terenzo NZL 00:21:37 02:04:28 01:15:28 03:44:01
5 Kovacic, Jaroslav SLO 00:16:15 02:07:54 01:17:31 03:44:35

 

Tags: , ,

Weiterführende Beiträge

Triple Crown Serie feiert 2016 seine Fortsetzung
Weltrekordjagd von Frodeno bei Challenge Roth
Menü
X
X
X