Triathlon Szene Österreich

Das Kamptal bekommt einen Triathlon

Das Kamptal bekommt einen Triathlon 1

300m schwimmen, 20km Radfahren und 5km laufen – so lauten die Distanzen beim ersten Achtelman in Schönberg im Kamptal in Niederösterreich.

Die Südhänge des Manhartsberges mit ihren typischen Weinterrassen treffen hier auf die Flusslandschaft des Kamp und die Ausläufer des mystischen Gföhlerwaldes.

Am 11. September werden erstmalig die Athleten im Freibad Schönberg am Kam an den Start gehen. Besonders ist dabei das Startprozedere: Bei der Anmeldung müssen die Athleten ihre Endzeit schätzen. Die langsamste Zeit eröffnet das Rennen, die schnellste Zeit startet zum Schluss. Das Startintervall (Einzelstart) beträgt voraussichtlich 30 Sekunden.

Die 19,3 Kilometer lange Radstrecke mit 130 Höhenmetern lädt sowohl Einsteiger wie auf Triathlonaffine Athleten ein.

Die Anmeldung ist ab 11. März 2016 möglich.

Tags:

AKTUELLES

Weiterführende Beiträge

Weiss: Road to Kona startete in der Ramsau
Neopren Testschwimmtermine 2016
Menü
X
X
X