Weiss gewinnt Blindemarkt Triathlon

Erstmalig wurde der traditionelle Triathlon in Blindenmarkt von Bestzeit Event & Sport organisiert. Die Organisatoren der Challenge St. Pölten, des Traismauer Triathlon und des Fittest City St. Pölten Triathlon setzten in Blindenmarkt am Ausee auf bewährtes.

Bei den Herren feierte der Jung-Papa Michael Weiss fast einen Start Ziel Sieg. Jakob Kaiser stieg als erster aus dem Wasser und setzte sich mit einem schnellen Wechsel gleich an der Spitze fest. Doch auf der anspruchsvoll kupierten Radstrecke war es Michael Weiss, der das Tempo vorgab. Als einziger Athlet blieb er unter 30 Minuten und fuhr nach 29:48 Minuten als Führender in die zweite Wechselzone. Auf Rang zweite setzte sich Niko Wihlidal mit der zweitschnellsten Radzeit. Die Führung nur zu verwalten war noch nie der Stil des Michael Weiss und so lief der Gumpoldskirchner mit der schnellsten Laufzeit zu seinem nächsten Sieg. Rang zwei ging, wie bereits beim Traismauer Triathlon, an Niko Wihlidal vor Roman Hintersteiner.

Bei den Damen siegte Anita Schoderbeck. Mit guten Leistungen in allen drei Disziplinen setzte sie sich vor Ursula Kirchberger und Viktoria Kneissl durch.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

X
X
X