Wasle Zweite in Portugal

Wasle gelang beim XTERRA Portugal ein perfektes Schwimmen. Mit nur wenigen Sekunden Rückstand auf die spätere Siegerin Brigitta Poor stieg Wasle aus dem Wasser. Auf dem Bike lief es dann weniger gut. Die Kundlerin spürte noch das harte Rennen der Vorwoche in Italien in den Beinen und konnte Brigitta Poor nicht Parole bieten. So beschränkte sich Wasle darauf, einen sicheren zweiten Platz nach Hause zu laufen.

Mit Rang zwei rückte sie nun auch in der Gesamtwertung vom vierten auf den zweiten Platz vor. „Manchmal will der Kopf und das Herz mehr, aber der Körper fühlt sich noch müde vom XTERRA Italien. Trotzdem bin ich heute sehr glücklich mit dem 2. Platz.“

1Brigitta Poor, HUN
2Carina Wasle, AUT
3Eva Gracia Gonzalez, ESP
Stefan Leitnerhttps://www.trinews.at
Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events.Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
6,781FansGefällt mir
1,049FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
X
X
X