Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Vilic schließt sich Pewag Racing Team an und setzt auf EKOI

Bisher war das Pewag Racing Team vor allem auf der Langstrecke präsent. Marino Vanhoenacker und Thomas Steger sind vor allem in Österreich die bekanntesten Aushängeschilder. Ebenfalls im Dienste des Pewag Racing Teams war der Deutsche IRONMAN World Champion Faris Al Sultan.

Sara Vilic im Pewag Racing Team Trikot

Begeistert zeigt sich Sara Vilic von den Ekoi Produkten
Begeistert zeigt sich Sara Vilic von den Ekoi Produkten

Ab dem Jahr 2018 setzt das Team nicht nur auf die Langstrecke, sondern unterstützt auch Athleten über die Olympische Distanz auf dem Weg zu den nächsten Olympischen Spielen 2020 in Tokio. Besonders engagiert zeigt sich das internationale Team dankenswerterweise erneut in Österreich. Ab Jänner 2018 wird die Kärntnerin Sara Vilic die grün-weissen Farben des Pewag Racing Teams tragen. „Ich freue mich auf das neue Team und bin von der  Professionalität im Team beeindruckt. Das Pewag Racing Team setzt auch auf beste Qualität beim Material. Besonders überzeugt haben mich die Helme der französischen Marke Ekoi. Der magnetische Verschluss kann in der Wechselzone den entscheidenden Vorteil bringen, um in der richtigen Radgruppe für eine gute Platzierungen zu sein.“

Sara Vilic im neuen Pewag Racing Team Outfit
Sara Vilic im neuen Pewag Racing Team Outfit
Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X