TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

tRIFathlon geht in die zweite Auflage

Organisiert wird das Projekt im Rahmen einer Universitären Veranstaltung unter der Aufsicht von Josef Gruber, Präsident des „Salzburger Triathlonverbandes.“

Teamgeist steht im Vordergrund

Der Wettkampf steht ganz im Zeichen des Teamspirits. In verschiedenen Altersklassen wird im Landessportzentrum Rif in 3er Staffeln um die Wette geschwommen, geradelt und gelaufen. Wie auch im vergangenen Jänner, wird auch diesmal eine Promistaffel die jungen Hobbyathleten motivieren.

Wettkampfmodus im Stationenbetrieb

Das Besondere bei dieser Veranstaltung ist der Austragungsmodus. Im Stationen-Betrieb wird pro Disziplin eine Staffel ausgetragen: Teammitglied Nr. 1 übergibt an den Zweiten und dieser an den Dritten. Die Zeiten aus allen drei Disziplinen werden zu einer Gesamtzeit addiert und so  werden die Schnellsten jeder Altersklassen ermittelt.

„Es war eine wirklich gelungene Veranstaltung und die Kinder hatte riesen Spaß dabei,“ so Josef Gruber, Präsident des Salzburger Triathlonverbandes. 

Die Anmeldung ist ab 11. November 2015 möglich und Anmeldeschluss ist der 1. Februar 2016. Nähere Informationen zur Veranstaltung findest du auf www.strv.at/trifathlon

 

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
Close
X
X
X