Montag, Oktober 21, 2019
Start Triathlon Szene Triathlon Szene Österreich Triathletin bei Trainingsausfahrt angefahren und entführt.

Triathletin bei Trainingsausfahrt angefahren und entführt.

Schlagzeilen und Geschichten dieser Art kennt man aus Brasilien und Mexiko, aber nicht aus Österreich und aus der Steiermark. Die 27jährige, in der Triathlon-Szene bekannte und beliebte Nathalie Birli (Siegerin des schöcklHERO Triathlons) wurde nach einer Kollision mit einem Pkw Dienstagnachmittag von einem Pkw-Lenker geschlagen, gefesselt und entführt worden sein. Sie konnte sich befreien.

Gegen 21.00 Uhr erstattete der Partner der 27-Jährigen die Anzeige, dass Birli mit ihrem Rad seit den Nachmittagsstunden im Raum Kumberg in Richtung Schöckl zu einer Trainingsausfahrt im Bezirk Graz-Umgebung unterwegs und bisher noch nicht zurückgekehrt sei.

Frau schwer verletzt

Es wurde daraufhin eine Suchaktion unter Beteiligung zahlreicher Polizeistreifen – rund 100 Kräfte waren im Einsatz – und der Feuerwehr gestartet, die zunächst negativ verlief. Auch zahlreiche Triathleten aus der Umgebung machten sich spontan mit dem Rad und dem Auto auf dem Weg, um bei der Suche zu helfen. Gegen 23.50 Uhr teilte der Martin Schöffmann mit, dass seine Partnerin soeben von einem Unbekannten nach Hause gebracht worden sei. Die 27-Jährige wies schwere Verletzungen auf und wurde ins LKH Graz eingeliefert.

Mit Isolierband gefesselt

Die Ermittlungen der Polizei ergaben bisher: Birli war mit ihrem Rennrad im Bereich Kumberg-Schöckl unterwegs gewesen und wurde gegen 17.00 Uhr von einem Autolenker angefahren, wobei sie stürzte. Noch an der Unfallstelle soll der Unbekannte sie geschlagen, mit einem Isolierband gefesselt und ins Auto gezerrt haben. Das Rennrad nahm er ebenfalls mit. Dann fuhr er mit ihr zu einem abgelegenen Wohnhaus. Dort soll er Birli über mehrere Stunden festgehalten und auch mit einem Messer bedroht haben. Die 27-Jährige konnte ihn schließlich überreden, die Fesseln zu lösen und sie nach Hause zu bringen. Das tat er auch und nahm sogar das Rennrad mit.

Der Tatverdächte wurde mittlerweile ausgeforscht und von Beamten der Cobra Einheit festgenommen.

- Produkthinweis -
ALOHA SPORT
Stefan Leitner
Stefan Leitnerhttps://www.trinews.at
Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
6,838FansGefällt mir
1,118FollowerFolgen
169FollowerFolgen
399AbonnentenAbonnieren
X
X
X