Sportspektakel beim Skinfit Jannersee Triathlon 1
Triathlon Szene Österreich

Sportspektakel beim Skinfit Jannersee Triathlon

Neu im Programm ist der Staffelbewerb. Von dem Dreierteam absolviert jeder eine Disziplin (Schwimmen, Rad fahren, Laufen). Die einfachste Art in der Sportart Triathlon zu schnuppern. Hier können Vereins- und Firmenmannschaften sowie auch Neueinsteiger ihren sportlichen Ambitionen freien Lauf lassen.
Über 270 Teilnehmer aus mehreren Nationen und ein begeistertes Publikum ließen den Skinfit Jannersee Triathlon 2010 zu einem außergewöhnlichen Sportevent in Lauterach werden.
Das Lauteracher Naturschutzgebiet mit dem Jannersee eignet sich optimal für die trendige Sportart Triathlon. Dem Triathlonfan wird durch die kompakte „Jannerseearena“ richtiggehendes Stadionfeeling vermittelt, da er hautnah am Geschehen der Sportler mit dabei ist – siehe Bild.
Der Triathlonsport spricht alle Altersklassen an. So freut sich das Organisationsteam vom Triathlonclub Dornbirn, dass heuer wieder die offiziellen Landesmeisterschaften aller Klassen im Triathlon bei dieser Veranstaltung durchgeführt werden.
Ein großes Highlight ist sicherlich wieder, dass einige Topstars und Sieger der letzten Jahre schon wieder zugesagt haben. Angeführt wird das Herrenfeld von Paul Reitmayr, der Sieger aus dem Jahre 2008, Staatsmeister und Weltcupstarter. Dominik Berger, ebenfalls Weltcupstarter und letztjähriger Jannerseesieger und seit geraumer Zeit vermehrt auf der Langstrecke zu Hause ist fix dabei. Unter den Favoriten auch die grosse Vorarlberger Nachwuchshoffnung Martin Bader, der ebenfalls um den Gesamtsieg mitreden möchte und sich gerade für die Nachwuchs-WM in Peking qualifiziert hat.
Bei den Damen ist Lydia Waldmüller aus Wien die grosse Favoritin. Sie bringt als Visitenkarte den Staatsmeistertitel 2010 und einige Weltcupstarts mit. Ob die Wahlvorarlbergerin Yvonne van Vlerken, Weltklassetriathletin aus Holland, dabei sein wird entscheidet sie erst kurzfristig. Vorjahrssiegerin Sabine Kempter ist an diesem Wochenende schon auf dem Weg zum Qualifikationsbewerb für Hawaii, dem Ironman Kanada. Doch viele starke ausländische SportlerInnnen werden alles daran setzen, dass der Bewerb nicht nur eine einseitige heimische Angelegenheit wird.
Gestartet wird um 10:00 mit den Schülerklassen, die ebenfalls ein Hauptbestandteil dieses Events sind. Verkürzte Strecken (150 m Schwimmen, 6 km Rad fahren und 1.5 km Laufen) sind für 10- bis15-jährige gut zu bewältigen. Das Motto dieser Veranstaltung lautet “Spaß an der Bewegung”. Hier macht es immer wieder Freude zu sehen, mit welchem Ehrgeiz die Jüngsten bei der Sache sind. Über 60 junge Athleten waren 2010 ein faszinierender Anblick.
Der Skinfit Jannersee Triathlon mit den Distanzen 400 m Schwimmen, 16 km Rad fahren und 4 km Laufen im Hauptbewerb startet um 11:30 und bietet auch eine ideale Möglichkeit für Einsteiger, aber auch Aktive aus anderen Sportarten (Leichtathleten, Schwimmer, Handball, Skifahrer, Radfahrer, …) sollten sich diese Chance nicht entgehen lassen, einmal das Feeling dieser abwechslungsreiche Sportart mitzunehmen.
Als besondere Belohnung gibt es einen tollen Finisherpreis – das T-Shirt Aero Loose im Wert von € 49.- –  für den Sprintbewerb von Skinfit, auch für jeden einzelnen Staffelteilnehmer. Für die Schülerklassen gibt es coole Caps von Volksbank und einen Skinfit Gürtel.
Tags: , ,

Weiterführende Beiträge

Renko auf Rang fünf beim Embrunman
Wolfgang Seidl gewinnt Axtri in Norwegen
Menü
X
X
X