Triathlon Szene Österreich

Spendenmarathon für St. Anna Kinderspital

Wer Lukas Gaggl kennt, der weiß, dass für ihn “dabei sein ist alles” nicht sein alleiniger Anreiz ist, um an Wettkämpfen teilzunehmen. Dementsprechend hoch gesteckt ist auch sein Ziel beim Vienna City Marathon. Um ihn bei seinem Engagement für das Kinderkrankenhaus St. Anna und die Kinderkrebsforschung noch mehr unterstützen zu können, kann man am “Leiden” des Lukas Gaggl auf den 42,2 Kilometer teilnehmen.

Für jeden Kilometer kann für 100 € die Patenschaft übernommen werden. Ohne Abzüge gehen die gesamten Einnahmen der Aktion an das St. Anna Kinderkrankenhaus und die Kinderkrebsforschung, die auf jede Spende angewiesen sind. Unter den ersten 20 Personen oder Firmen, die an der Aktion teilnehmen, verlosen wir von trinews.at zusätzlich noch eine GPS Uhr, um ebenfalls fit in die kommende Saison gehen zu können.

Alle Personen / Firmen werden zusätzlich noch auf trinews.at vorgestellt – sofern sie nicht als Spender im Hintergrund unbekannt bleiben möchten. 

Wenn auch du das St. Anna Kinderkrankenhaus und die Kinderkrebsforschung unterstützen möchte wende sich bitte an

Lukas Gaggl
Email: gaggl_lukas@yahoo.de

Spendenkonto:

Erste Bank AG
BLZ 20111
Kontonr.: 00003183777
IBAN: AT66 2011 1000 0318 3777
BIC: GIBAATWW

Kennwort für die korrekte Zuordnung: “Marathon Gaggl”

 

Tags:

Weiterführende Beiträge

Triathlon EM Anprobe in Linz
50 Startplätze für IRONMAN Austria ab Dezember
Menü
X
X
X