Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Riverthlon: Erster swim-run-swim Bewerb in Österreich

Am 26. August wird in Waidhofen an der Ybbs der erste Swim-Run-Swim Bewerb in Österreich ausgetragen. In zahlreichen Ländern erfreut sich das Format zunehmender Beliebtheit. Beim Riverthlon werden zwei verschiedene Distanzen für die Athleten angeboten: Eine Kurzdistanz und eine Langdistanz. Organisiert wird der Bewerb von der Wasserrettung Waidhofen an der Ybbs, die mit den Einnahmen einen neuen Einsatzbus anschaffen möchte um ihren Aufgaben nachgehen zu können.

Kurze Distanz

Start: Direkt im Urlbach

Überquerung Ybbs von Zeller Seite zur Waidhofner Seite, Ausstieg „Schwarze Kuchl“.

Lauf durch den Schlosshof und die Hintergasse weiter zur Einstiegsstelle „Unter der Leithen“.

Schwimmen flussaufwärts bis zum „Leimerfelsen“, dort ist auch der Wendepunkt und es gilt die selbe Strecke retour zu bewältigen.

Ziel: Direkt im Urlbach

In Summe sind 1km schwimmend und 1,3km laufend zurückzulegen.

Lange Distanz

Start: Direkt im Urlbach

Überquerung Ybbs von Zeller Seite zur Waidhofner Seite, Ausstieg „Schwarze Kuchl“.

Lauf durch den Schlosshof und die Hintergasse weiter zur Einstiegsstelle „Unter der Leithen“.

Schwimmen flussaufwärts bis zum „Leimerfelsen“, Ausstieg und beginn der nächsten Laufstrecke über die Ybbsitzerstraße bis zum „Senkersteg“.

Einstieg zur nächsten Schwimmpassage flussaufwärts bis zum Schaukraftwerk Schwellöd. Dort ist auch der Wendepunkt und es geht die selbe Streckenführung retour.

Ziel: Direkt im Urlbach

In Summe sind 2,7km schwimmend und 4,4km laufend zurückzulegen.

 

Am 8. August und am 22. August bieten die Organisatoren auch gemeinsame Streckenbesichtigungen an. Treffpunkt ist jeweils beim hinteren Badeingang am Steg (Riverthlon Startbereich) und der Beginn um 17h. Die Mitnahme von alten Laufschuhen sowie eines Schwimmneos wird aufgrund der meistens eher niedrigen Ybbstemperaturen empfohlen.

Die Anmeldung ist unter www.riverthlon.at/ möglich.

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
Close
X
X
X