Powerbar beendet Zusammenarbeit mit IRONMAN

PowerBar wird den zum 31.12.2017 ausgelaufenen Partnerschaftsvertrag mit der Triathlon Serie IRONMAN® European Tour nicht verlängern.

Das Engagement von PowerBar bei IRONMAN® umfasste u.a. die Bereitstellung einer Vielfalt hochwertiger Produkte zur Energieversorgung aller Teilnehmer bei über 26 europäischen Events pro Jahr. „Wir blicken stolz auf eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit IRONMAN® zurück, geprägt von vielen emotionalen Momenten und der gemeinsamen Weiterentwicklung des Triathlon Sports. Für die Zukunft wünschen wir IRONMAN® auch weiterhin viel Erfolg“ sagt der Geschäftsführer der Active Nutrition International GmbH, Christoph Schwarz.

Das Auslaufen dieser Partnerschaft bedeutet nicht, dass PowerBar sich aus dem Triathlon Sport zurückzieht. Hier liegen die Wurzeln des Unternehmens und der direkte Kontakt mit den Athleten ist nach wie vor sehr wichtig. PowerBar wird dem Triathlon in Form verschiedenster Aktivitäten mit Athleten (z.B. Triathlon Weltmeiser Sebastian Kienle), einzelnen Events und natürlich der Weiterentwicklung von Produkten für die optimale Sporternährung, verbunden bleiben.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X