TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

In einem Monat fällt der Startschuss zum 7. Salzburger Firmen Triathlon!

Am 25. Mai ist es wieder soweit: der Salzburger Firmen Triathlon wird dieses Jahr zum 7. Mal ausgetragen. Die Betriebssportabteilungen der Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer Salzburg stehen hinter dieser Veranstaltung und setzen somit einen großartigen Impuls für den Betriebssport! Der Salzburger Firmen Triathlon ist mit über 600 TeilnehmerInnen die größte Veranstaltung dieser Art in Österreich.

Triathlonflair zum Genießen!

Der Salzburger Firmen Triathlon ist bekannt für seine entspannte und lockere Atmosphäre, beim Salzburger Firmen Triathlon stehen Teamgeist und Spaß an oberster Stelle! Zusammen mit den Arbeitskollegen Schwimmen, Radfahren, Laufen und den sportlichen Tag bei der Siegerehrung im Dultstadl ausklingen lassen. Beim Salzburger Firmen Triathlon sind nur ganz kurze Distanzen zu bewältigen, einfach aus dem Grund, dass alle mitmachen können! Jeder kann dabei sein – einfache Badebekleidung, Mountainbike oder Cityrad (inkl. Helm) und Laufschuhe reichen völlig aus.

Präsidenten der AK und WK sind begeistert!

Für die Verantwortlichen von AK und WK Salzburg ist der Salzburger Firmen Triathlon ein Fixtermin! Der Präsident der AK Salzburg, Peter Eder, und der Vizepräsident der WK Salzburg, KommR Mag. Peter Genser, haben gemeinsam die letzten Wochen bis zum 7. Salzburger Firmen Triathlon eingeläutet. Beide haben bereits mehrmals an dieser erfolgreichen Betriebssportveranstaltung teilgenommen und unterstützen auch dieses Jahr voll motiviert den sportlichen „Dreikampf“ am 25. Mai 2018.

Größte Firmen Triathlon Veranstaltung in Österreich

„Wir sind stolz, die größte und erfolgreichste Firmen Triathlon Veranstaltung in ganz Österreich zu sein!“, bestärken die beiden Veranstalter die Erfolgsgeschichte des Salzburger Firmen Triathlons. Bereits im ersten Veranstaltungsjahr wurde die 600 Teilnehmermarke erreicht, welche über die letzten Jahre erfolgreich gehalten werden konnte. Inzwischen kommen TeilnehmerInnen beinahe aus allen Salzburger Gauen, nur die Lungauer haben bisher nicht teilgenommen – eine Situation, die sich dieses Jahr ändern könnte!

Veranstaltung ist langfristig gesichert!

Der erst kürzlich im Amt befindliche Präsident der AK Salzburg, Peter Eder, hat bereits mehrmals an der Veranstaltung teilgenommen und freut sich auf den Bewerb: „Ich werde definitiv wieder mit einer Staffel an den Start gehen und auch die anderen TeilnehmerInnen anfeuern, um die tolle Stimmung an den Salzachseen mitzuerleben!“.

WK-Vizepräsident, KommR Mag. Peter Genser, ebenfalls ein mehrmaliger Teilnehmer am Salzburger Firmen Triathlon bestätigt: „Seit Beginn an sind wir stolz hier in Salzburg eine Vorzeigeveranstaltung in Österreich implementiert zu haben. Neben dem Sport kommt auch die Geselligkeit bei der Siegerehrung bei der Dult im Messezentrum Salzburg nicht zu kurz!“.

Anmeldung noch bis 18. Mai möglich!

Alle Staffeln müssen sich bis zum 18. Mai online über die Website www.firmen-triathlon.at anmelden. Die Startgebühr beträgt pro Team 75 Euro, mit inkludiert sind unter anderem Gutscheine für das Abendessen im Rahmen der Siegerehrung

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X