Triathlon Szene Österreich

Illes und Wrzaczek siegen in Maissau

Bei den Damen setzte sich Illes bereits auf der sehr selektiven, verwinkelten Laufstrecke an die Spitze und wechselte in Führung liegend auf das Rad. Dort baute sie ihren Vorsprung auf etwa 4 Minuten aus, und konnte auf den abschliessenden 2,5 Kilometern etwas das Tempo herausnehmen. Mit den schnellsten Splitzeiten in den ersten beiden Disziplinen, und der zweitbesten Splitzeit beim abschliessenden Lauf siegte sie vor Nicole Hover und Elisabeth Reiner.

Der Herrenbewerb war mit Neo Staatsmeister Stefan Wrzaczek, Karl Prungraber und Alex Frühwirth sowie Matthias Raeke sehr gut besetzt. Den ersten Laufbewerb über 5 Kilometer dominierten bereits Prungraber, Wrzaczek und Tom Curtis. Curtis fiel am Rad allerdings zurück und hatte mit dem Ausgang des Bewerbes nichts mehr zu tun. An der Spitze nahm Stefan Wrzaczek Prungraber über eine Minute ab und ließ Karl Prungraber auch im abschliessenden Lauf keine Chance. Rang drei ging an Matthias Raeke vor Alex Frühwirth, der sich zum Niederösterreichischen Landesmeister im Duathlon über die Sprintdistanz kührte.

Tags: , , ,

Weiterführende Beiträge

Hempel erneut positiv getestet
Tolle Leistungen von Vilic und Knabl in Antalya
Menü
X
X
X