Greipel holt Age Group Gold | Winter ist Vize Europameister im Crosstriathlon

1 km Schwimmen, 23.4 km Mountainbike und 6.2 km Geländelauf mit insgesamt 970 Höhenmetern galt es im selektiven und technisch sehr anspruchsvollen Gelände zu bewältigen.

Arthur Winter holt sich den Vize Europameistertitel AK-45 im Crosstriathlon bei den ETU Europameisterschaften in Targu Mures, Rumänien. Nach einem erfolgreichen Saisonauftakt bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft in  Innsbruck (1. Platz AK-45) kann sich der Triathlet aus Wien auch im internationalen Starterfeld behaupten. Mit starken Leistungen in allen drei Disziplinen konnte sich Winter den 2.ten Platz in seiner AK-45 sichern.

Rang drei in der Altersklasse M50-54 holte sich Thomas Hackner. Joachim Rathbauer kürte sch in seiner Altersklase M60-64 zum Age Group Europameister im Crosstriathlon. Nach dem Schwimmen egalisierte er mit der schnellsten Radzeit seinen Rückstand und lief zum Sieg.

Sabine Greipel gewann in der Klasse W55-59 die Age Group Goldmedaille bei den Europameisterschaften im Crosstriathlon. Greipel ließ ihren Konkurrentinnen aus Deutschland und Großbritannien keine Chance und lag bereits nach dem Schwimmen in Führung. Ihre Vorsprung baute sie in allen drei Disziplinen weiter aus und ließ sich die Goldmedaille nicht mehr nehmen.

Bei den Juniorinnen kam Katja Krenn auf Rang fünf ins Ziel.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

X
X
X